Vorlesen

 

Bei Gelegenheit oder als Dankeschön für unsere treuen Bibliotheken, bietet die Buchinsel ein "Vorlesen" – zum Beispiel für eine Schulklasse – an. Unsere Mitarbeiterin, Frau Anett Bieli, trifft sich dann mit der Schulklasse im Schulhaus oder eben "auf" der Buchinsel, um vorzulesen. Aus solchen Anlässen haben wir immer wieder wunderbare Rückmeldungen:

 

"Liebe Frau Bieli,
Ich möchte mich nochmals ganz herzlich, auch im Namen meiner Klasse, für das gestrige Vorlesen bedanken. Die Kinder haben mir heute nochmals von ihren Eindrücken erzählt. Das war durchwegs positiv. Die Geschichte gefiel ihnen besonders."

 

Abschliessend eine wunderbare Aussage eines Kindes – es erzählte daheim der Mama:

"Mama jetzt gehen wir nicht mehr in die Migros oder die Manor, sondern nur noch in die Buchinsel !"

 

vorlesen_anett.jpg

 


 

... UND DAS LIEGT UNS BESONDERS AM HERZEN
Unsere "Politik" nach der Aufhebung der Preisbindung:
Wir von der Buchinsel wollen an unserem bewährten Konzept als Fachbuchhandlung für Kinder- und Jugendbuch festhalten. Das heisst, wir möchten weiterhin eine grosse und qualitativ hoch stehende Auswahl für Sie bereithalten.

 

Bei uns können Sie auch in Zukunft auf eine kompetente Beratung zählen!

 

Bibliotheken bieten wir ein spezielles Rabattsystem an.
Reden Sie mit uns, denn wir wollen auch in Zukunft Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner sein!


Wir engagieren uns aktiv für eine gute Leseförderung
Wir organisieren unregelmässig Veranstaltungen, Bücherabende und wir lesen auch vor. Wir betreiben einen aktiven Leseratten-Club für Kinder- und Jugendliche und fördern den Lesekreis.

 

Buchinsel Facebook

 

Letzte Änderung:
08.07.2017, 13:50 | Template by CMSimple_XH | modified by ZGG | Login