Letzte Bearbeitung: 08.12.2018, 16:51

Neuigkeiten aus der Buchinsel

 

 

SCHAUPLATZ BERN! 

Rolf von Siebenthal Kaltes Grab

ROLF VON SIEBENTHAL: "KALTES GRAB"

 

Spannung pur im kalten Januar. Der dritte Berner Krimi von Rolf von Siebenthal.

 

Nach dem überraschenden Rücktritt eines Bundesrats stehen in Bern Ersatzwahlen an. Als Favorit für den freien Sitz gilt der erfolgreiche Zürcher Nationalrat Adrian Ott. Dieser soll in illegale Börsengeschäfte verwickelt sein, das geht jedenfalls aus Unterlagen hervor, die der Journalistin Zoe Zwygart zugespielt werden. Eine Exklusivgeschichte witternd, beginnt sie zu recherchieren. Zunächst nur widerwillig nimmt die Journalistin dabei auch die Hilfe von Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti in Anspruch. Doch sie merkt bald, dass sie jede erdenkliche Unterstützung brauchen wird. Sonst wird sie diesen kalten Januar nicht überleben.

 

 

Portrait:

Rolf von Siebenthal, Jahrgang 1961, ist ausgebildeter Sprachlehrer. Er arbeitete viele Jahre bei einer Tageszeitung und im Schweizer Verkehrsministerium, heute ist er selbstständiger Journalist und Texter.

Er lebt mit seiner Familie in der Nordwestschweiz.

 

Das Buch ist in unserem Online Shop erhältlich.

  

NEUERSCHEINUNG: Rolf von Siebenthal - Lange Schatten

ROLF VON SIEBENTHAL: "LANGE SCHATTEN"

 

Ein Leibwächter stirbt, eine Bundesrätin überlebt. Auf den ersten Blick sieht es wie ein missglückter Anschlag aus, doch Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti hat Zweifel. Ein weiterer Mord geschieht, das Opfer arbeitete als Arzt am Inselspital.

Während Vanzetti und seine Sonderkommission im Dunkeln tappen, bekommt die junge Journalistin Zoe Zwygart mysteriöse Botschaften, die auf einen Serientäter hinweisen …

 

 

Portrait:

Rolf von Siebenthal, Jahrgang 1961, ist ausgebildeter Sprachlehrer. Er arbeitete viele Jahre bei einer Tageszeitung und im Schweizer Verkehrsministerium, heute ist er selbstständiger Journalist und Texter.

Er lebt mit seiner Familie in der Nordwestschweiz.

 

Das Buch ist in unserem Online Shop erhältlich.

 

 

 

 

Geniesse Deine Wartezeit mit einem Adventskalender von der Buchinsel!

 

Adventskalender-Ausstellung in der Buchinsel

 

Unsere Vorweihnachts-Ausstellung im Untergeschoss ist wieder geöffnet.

Komme vorbei und lasse dich von der Magie unserer Geschenkideen verzaubern ...

 

 

Ab sofort in der Buchinsel: 

  • Robert Bösiger/Christian Roth - Christine Lauterburg: ALLES BLEIBT ANDERS
  Alles bleibt anders - Christine Lauterburg     Alles bleibt anders - Christine Lauterburg

 

 


 

Baselbieter Schriftsteller:

 

SCHAUPLATZ OBERER HAUENSTEIN!

Die Revoluzzer

WERNER RYSER: "DIE REVOLUZZER"  

«Niemand wird mir den Mann abspenstig machen, den ich liebe.» Sie ist die Basler Patrizierin Dorothea Staehelin, er ist der Bauer Mathis Jacob, Pächter ihres Sennhofs am Oberen Hauenstein. Es ist der Vorabend der Französischen Revolution. Die Menschen in der Landschaft Basel sind leibeigene Untertanen des städtischen Regimes. Die revolutionären Forderungen nach Freiheit und Gleichheit, die in Form von Flugblättern auch in die abgelegenen Juratäler kommen, lassen Mathis zusammen mit anderen Baselbieter Leibeigenen zum Rebellen werden …

 

Portrait:

Werner Ryser, geboren 1947 in Winterthur, lebt in Basel und schrieb mehr als nur grossartige historische Romane. Wie in «Walliser Totentanz» und «Das Ketzerweib» erzählt er auch im neuen Roman von Machtmissbrauch und Knechtschaft. Und von einem, der fest auf der Erde steht und gleichzeitig die Arme zu den Sternen streckt.

 

Das Buch ist in unserem Online Shop erhältlich.

 

 

 

Facebook BuchinselFolge uns auf FACEBOOK! 

 

Hier geht's direkt "auf" die virtuelle BUCHINSEL

  

 

       TWINT - Dein digitales Portemonnaie        

  Powered by PostFinance

Bezahlen Sie bei uns einfach mit Ihrem Handy bargeldlos !

TWINT heisst das Zauberwort.

 

TWINT - Dein digitales Portemonnaie

Laden Sie hier den App auf Ihr Handy - und los geht's!

 

Selbstverständlich akzeptieren wir weiterhin alle anderen Zahlungsmittel Zwinkernd

 

Wir haben unser Untergeschoss erweitert und haben für Sie wieder eine GROSSE AUSWAHL

von SCHULSÄCKEN und KINDERGARTEN TASCHEN bereit!

 

ERGOBAG

 

TOPSELLER: 111 Orte in Baselland, die man gesehen haben muss

 

Barbara Saladin: 111 Orte in Baselland, die man gesehen haben muss

Die Autorin: Barbara Saladin, geboren an einem Freitag, den 13., im Jahr 1976 in Liestal, lebt als freie Autorin in Thürnen/Baselland. Sie schreibt vor allem Kriminalromane, Kurzgeschichten und Sachbücher. Als Journalistin ist sie kreuz und quer in der Nordwestschweiz ? und darüber hinaus ? unterwegs. Sie fotografiert, lektoriert Bücher, ist Freelancerin im Kulturbereich, und auf Auftrag textet sie auch. Vor einigen Jahren realisierte sie mit »Welthund« den ersten Oberbaselbieter Kinofilm aller Zeiten.

 

Zusammenfassung

Bloß Provinz? Oft wird der Kanton Baselland verkannt ? oder gleich ganz vergessen. Doch er hat viel mehr zu bieten als schroffe Flühe und Kirschbäume. Wo sonst gibt es Bäume im Theater und Tiger auf dem Bauernhof, wo wird aus einem Velokeller ein Kino, und wo führt eine tote Katze zu einer archäologischen Sensation? Baselland steckt voller Überraschungen: von Jurasalz bis Kräuterzucker, von Hafenkran bis Henkersbeil, von Silex bis Solex. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise zu 111 wunderbaren, rätselhaften, skurrilen, geschichten- und geschichtsträchtigen Orten in Baselland, die selbst Einheimische nicht alle kennen.

 

Buch bestellen

 

BÜCHERSCHATZ-ABO

Überraschen Sie Göttikind, Enkelkind, Schwester, Bruder, Tochter, Sohn, Freund oder Freundin jeden Monat mit einem Buch von uns.
Sie wählen 12 beliebige Bücher aus, wir verpacken sie schön und senden sie jeden Monat dem Beschenkten zu. 


 

Letzte Änderung:
08.12.2018, 16:51 | Template by CMSimple_XH | modified by ZGG | Login